Bildung

Safe the date: Donnerstag 5. Okt. 2017 BRK Starttag Ausbildung 2017

Der nächste Starttag Ausbildung findet am Donnerstag, 5. Oktober 2017, in der Stadthalle Fürth statt. An diesem Tag begrüßen wir alle Auszubildenden, die 2017 eine Ausbildung beim Bayerischen Roten Kreuz, seinen Tochtergesellschaften oder bei den Rotkreuz-Schwesternschaften beginnen. >>> Bericht und Bilder vom letzten Starttag 2016, siehe unter ... [mehr]

Berufsausbildung

Mehr als 20 Berufsziele können Sie beim Bayerischen Roten Kreuz erreichen, rund 2.500 Azubis nutzen jedes Jahr diese Möglichkeit.

Wenn auch Sie dabei sein wollen, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. 

 

 

 

Angebote

Informieren Sie sich über die zahlreichen Angebote und Dienstleistungen des Bayerischen Roten Kreuzes. 

 

Landesweite Tagung der Sachgebiete Ausbildung 2016

In der Zeit vom 25.-26. Oktober 2016 trafen gut 100 Teilnehmer aus den BRK-Kreisverbänden, den Bezirksverbänden und Vertretern der Landesgeschäftsstelle in Rain am Lech ein. In der landesweiten Tagung der Sachgebiete Ausbildung geht es darum, aktuelle Entwicklungen der Breitenausbildung ... [mehr]

Stiftung Aktion Knochenmarkspende

Seit 2002 ist der BRK Blut­spendedienst, seit 2010 das ganze Bayerische Rote Kreuz mit seinen Kreisver­bänden Koopera­tionspartner der Stiftung Aktion Knochen­mark­spende Bayern.

Mehr als 270.000 potenzielle Stammzellspender befinden sich aktuell in der Datei der AKB. Über 350 Menschen aus diesem Bestand werden pro Jahr zum tatsächlichen Spender.

Helfen Sie mit und informieren Sie sich auf www.akb-germany.de.

 

1. Netzwerktreffen der PDL ambulante Pflege

"BRK-Pflegedienste kompetent leiten" hieß die modulare Fortbildung, die von 50 BRK-Pflegedienstleitungen im vergangenen Jahr genutzt wurde. Jetzt trafen sie sich zu einem ersten Netzwerktreffen. "Ihr seid die Architekten der ambulanten Pflege im BRK", begrüßte Michael Glonegger, BRK-Teamleiter ... [mehr]

BRK-Präsident Zellner bestätigt Planungen für ein Ausbildungszentrum

Das Bayerische Rote Kreuz bestätigt die von Ministerpräsident Horst Seehofer am 30.7.2016 in St. Quirin angesprochenen Planungen für ein bayerischen Ausbildungszentrum für die Katastrophen- und Terrorabwehr. Wie BRK-Präsident Theo Zellner heute in Cham bestätigte, plane man im BRK seit längerer ... [mehr]

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe von einsatzbereit 04/2016 geht es um das Thema Ausbildung beim Bayerischen Roten Kreuz. Als starker Ausbilder in der Pflege und als der größte Ausbilder im Rettungsdienst in Bayern liefern wir spannende Fakten zur Ausbildung, berichten über drängende Herausforderungen und richten unser Augenmerk auf das neue Berufsbild des Notfallsanitäters. Ein weiteres Thema ist das Abkommen mit Tschechien zum grenzüberschreitenden Rettungsdienst, das das BRK maßgeblich mit auf den Weg gebracht hat. Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Erste Hilfe Learning Nugget

ab Internet Explorer 9
und Firefox 10  

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

 

Artikelaktionen

Ausbildungshandbuch

Das Ausbildungshandbuch wird derzeit überarbeitet. Bei Fragen wenden Sie
sich bitte an die Leiterin Stabsstelle Bildung & Personalentwicklung,
Frau Gabriele Keymling,
Tel. 089 / 9241-1402,
E-Mail: keymling@lgst.brk.de

Bildungsangebote 2017

Alle Angebote unter
veranstaltungen.brk.de

Eine Beschreibung der Lehrgänge finden Sie im Bildungsprogramm 2017.